Dienstag, 15. Oktober 2019
Notruf: 112

Münsterer Vereine räumen auf

Die Gemeinde Münster hatte die Vereine wieder aufgerufen, sich an der Müllsammelaktion des AWV- Nordschwaben zu beteiligen und den Müll an Straßenrändern, Anpflanzungen und Weihern aufzusammeln. Die Aktion, an der sich rund 40 Vereinsmitglieder der örtlichen Vereine beteiligten, war recht erfolgreich.

Insgesamt wurden in rund 2 Stunden über 4,5 Kubikmeter Müll in den Münsterer Fluren gesammelt. Gefunden wurden Autoreifen, Eisenteile, etliche Tetra-Verpackungen, diverser Sperrmüll sowie jede Menge Flaschen, Dosen und anderer Abfall. Der Müll wurde zentral am Rathausplatz auf einen Anhänger verladen und dann ordnungsgemäß im Rainer Wertstoffhof entsorgt. Für die Helfer gab es dann am Feuerwehrhaus die verdiente Brotzeit. Vertreten an dieser Aktion waren die Landjugend, der Fischereiverein, der Sportverein, der Soldaten u. Kameraden Verein und die örtliche Feuerwehr.

RamaDama2019

Bilder: Stangl

frauen zur feuerwehr

wenn die katastrophe kommt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok