Mittwoch, 08. April 2020
Notruf: 112
  • Ein Funke genügt

    Die Gefahr von Vegetationsbränden steigt! Trockene Witterung, nicht nur im Sommer sondern auch im Frühjahr, Read More
  • Weiterführende Infos zu COVID-19

    Die Bayerische Staatsregierung unter Führung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat am 16. März 2020 Read More
  • Aktuelle Schutzmaßnahmen zu COVID-19

    Am 11.03.2020 wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Corona- Virus als Pandemie eingestuft. Auch bei Read More
  • Ehrung für langjährige Jugendarbeit

    Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Bayern in Silber für Markus Stuber Für seine langjährigen Bemühungen um die Read More
  • Kesselfleischessen der besonderen Art

    Am Faschingssamstag veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Münster in ihrem Gerätehaus wieder das traditionelle Kesselfleischessen mit Read More
  • CO MACHT KO

    Kohlenmonoxid ist tödlich Kohlenmonoxid (CO) ist ein Atemgift, das man nicht sehen, riechen oder schmecken kann. Read More
  • Ereignisreiches Jahr für die Feuerwehr Münster

    Aktive und langjährige Mitglieder geehrt Die Freiwillige Feuerwehr Münster hat im Rahmen ihrer Generalversammlung auf Read More
  • Richtiges Verhalten bei Notfällen

    Jugendfeuerwehren aus dem südöstlichen Lechgebiet sind bei Wissenstest erfolgreich Im Münsterer Gerätehaus fanden sich 30 Read More
  • Münsterer Adventskalender wieder ein voller Erfolg

    4360 Euro an Spenden erhalten Regen Anklang fand der „Münsterer Adventskalender’’. 24 Weihnachtsfenster in Münster Read More
  • Standortänderung des örtlichen Defibrillators

    Defibrillator nun zentral am Rathausplatz  Der örtliche Defibrillator, der ehemals im Raiffeisengebäude untergebracht war, wurde Read More
  • Kein Durchkommen ...

      Wenn Falschparker Rettungskräfte behindern   Jeder Autofahrer kennt die Situation: Falsch abgestellte Fahrzeuge machen die Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

Ein Funke genügt

Die Gefahr von Vegetationsbränden steigt!

Trockene Witterung, nicht nur im Sommer sondern auch im Frühjahr, erhöht erheblich die Gefahr von Bränden in Wald und Flur.

Die Feuerwehren bitten daher alle Waldbesucher, während der trockenen und warmen Frühjahrs- und Sommermonate im Wald keine Zigaretten zu rauchen und kein offenes Feuer zu verwenden.

Weiterlesen

Aktuelle Schutzmaßnahmen zu COVID-19

Am 11.03.2020 wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Corona- Virus als Pandemie eingestuft.

Auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Münster geht dieser Virus nicht spurlos vorüber und somit wird Aufgrund der aktuellen Entwicklung bis mindestens zum Ende der Osterferien keine Übungen und Fortbildungen mehr stattfinden. Dies gilt auch für die Kinder- und Jugendfeuerwehr.

Weiterlesen

Kesselfleischessen der besonderen Art

Am Faschingssamstag veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Münster in ihrem Gerätehaus wieder das traditionelle Kesselfleischessen mit Schlachtplatte und selbstgemachten Presssack. Zu dieser gemütlichen Veranstaltung waren alle Liebhaber dieser Spezialität sowie die älteren und jüngeren Kammerraden der Feuerwehr eingeladen.

Weiterlesen

Weiterführende Infos zu COVID-19

Die Bayerische Staatsregierung unter Führung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat am 16. März 2020 aufgrund der Corona-Pandemie den Katastrophenfall für ganz Bayern ausgerufen.

Damit ist zur Bekämpfung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus eine klare Steuerung mit zentralen Eingriffs- und Durchgriffsmöglichkeiten möglich.

Weiterlesen

Ehrung für langjährige Jugendarbeit

Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Bayern in Silber für Markus Stuber

Für seine langjährigen Bemühungen um die Nachwuchsarbeit in der Feuerwehr Münster, erhielt der OLM Markus Stuber an der Frühjahrsdienstversammlung die Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Bayern in Silber von der Kreisbrandinspektion überreicht.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

frauen zur feuerwehr

wenn die katastrophe kommt

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste.
Sollten Sie damit nicht einverstanden sein klicken Sie auf den Button "Ablehnen". Sie können Ihre Entscheidung jederzeit unter dem Menüpunkt "Cookie Reset" wiederrufen.