Dienstag, 15. Oktober 2019
Notruf: 112

Brandschutzwoche 2019

Feuerwehr Münster probt den Ernstfall 

Im Rahmen der Brandschutzwoche übte die Freiw. Feuerwehr Münster eine Brandbekämpfung mit Personenrettung. Übungsobjekt war eine Lagerhalle im Münsterer Gewerbegebiet.

Verpuffung mit mehreren Verletzen Personen im Gewerbegebiet, so lautete die Übungslage. Insgesamt fünf Personen galt es in der stark verrauchten Halle zu finden und ins Freie zu bringen. Diese mussten dann an einer Verletztensammelstelle erstversorgt werden. Erschwert wurde die Lage durch das große Regalsystem in der weitläufigen Halle.

In der Übungsnachbesprechung wurden schlussendlich die Erkenntnisse der Übung erläutert und ein positives Feedback gezogen.

Die Freiw. Feuerwehr Münster bedankt sich recht herzlich bei der Firma Staber für die Nutzung der Lagerhalle sowie der Verpflegung nach der Übung.

BSW5

BSW7

BSW6.2

BSW3

BSW4

BSW2

Fotos: Rosenberger J./ Rosenberger P./ Stangl M. 

frauen zur feuerwehr

wenn die katastrophe kommt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok